Motorradkette richtig pflegen

Das Thema ist etwas leidig, gerade aber wenn man viel im Nassen fährt umso wichtiger: Die richtige Pflege der Motorrad-Kette, um die Lebensdauer im Idealfall um einiges zu verlängern.

Die Redakteure von MCN haben hierzu ein Video produziert, welches ich guten Gewissens hier online stellen kann, da es im Prinzip alle wichtigen Schritte beinhaltet und anders als viele Videos bei YouTube keine Fehler macht. Oft sieht man beispielsweise, dass die Kette nur von außen gefettet wird.

Als weiteren wichtigen Punkt wären noch die Wartungs-Abstände zu erwähnen. Reinigt man die Kette zu oft mit dem doch recht aggressiven Reiniger, so können sich daraus auch Probleme wie ein schnelleres Altern der Kette ergeben. Ich würde Intervalle von 500 bis 700 KM für das gelegentliche Einfetten und 1200 bis 1500 KM für die Komplettreinigung empfehlen, wie sie auch im Video zu sehen ist.

Meine letzte Kette habe ich zu oft gepflegt, sodass sie irgendwann weniger geschmeidig wurde und laut Händler „komische Verwindungen“ gemacht hat. Die Produkte, die im Video verwendet wurden, kann ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen, ich habe bis jetzt noch keine besseren gefunden.

Kettenpflege beim Motorrad

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s